Marketingtag

Löw kommt mit seinen Jungs nach München

+

München - Bundestrainer Joachim Löw hat mehr als 20 heiße Kandidaten für die Fußball-Weltmeisterschaft zum Marketingtag nach München eingeladen.

 Die Nationalspieler um Kapitän Philipp Lahm werden bei der ersten Zusammenkunft im WM-Jahr am Montag Werbeaufnahmen für das Turnier machen. 2014 stehe „Großes“ an, sagte Löws Assistent Hansi Flick: „Der Fokus liegt total auf der WM, da nutzen wir jede Gelegenheit, um unser Projekt anzuschieben.“ Löw will auch Einzelgespräche insbesondere mit zuletzt verletzten Akteuren führen. Verzichten muss er womöglich auf Spieler, die von ihren ausländischen Clubs keine Freigabe für den München-Trip erhalten.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare