Erfolgreicher Einstand

Ter Stegen hält bei Barca-Debüt den Kasten sauber

+
Marc-Andre ter Stegen hat bei seinem Debüt für den FC Barcelona ein blitzsauberes Spiel abgeliefert.

 Madrid - Marc-Andre ter Stegen ist bei seinem Debüt für den spanischen Renommierklub FC Barcelona ohne Gegentor geblieben.

Bei seinem ersten Einsatz für die Katalanen im Testspiel bei Zweitligist Recreativo Huelva (1:0) kam der langjährige Keeper von Bundesligist Borussia Mönchengladbach im Zuge eines kompletten Mannschaftsaustausches zur zweiten Halbzeit für Josip Masip aus Barcelonas B-Team ins Spiel. Bei seinen nur wenigen Aktionen strahlte ter Stegen Sicherheit aus.

Barca war ohne seine WM-Teilnehmer, darunter auch Chiles ebenfalls neuverpflichteter Nationaltorwart Claudio Bravo, angetreten. Das Siegtor des Ex-Meisters vor 11.000 Zuschauern erzielte Juan Roman 23 Minuten vor dem Abpfiff.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare