8. Spieltag der Bundesliga

Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät

+
FC Augsburg - Bayern München

Der FC Bayern hat am Wochenende einen kurzen Anreiseweg - es geht zum Gastspiel beim FC Augsburg. Wir begleiten das Derby am Samstagnachmittag im Live-Ticker.

FC Augsburg - FC Bayern München 2:2 (1:1)

FC Augsburg: Koubek - Lichtsteiner, Oxford (ab 62. Jensek), Jedvaj, Uduokhai, Max - Richter (ab 82. Cordova), Khedira, Moravek, Vargas - Niederlechner (68. Finnbogason)  

FCA-Bank: Luthe, Gouweleeuw, Schieber, Iago, Hahn, Framberger

FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Süle (ab 13. Alaba), Hernandez, Pavard - Martinez - Thiago, Coutinho (ab 80. Müller) - Gnabry (ab 86. Goretzka), Lewandowski, Coman

FCB-Bank: Ulreich, Perisic, Boateng, Davies, Tolisso

Tore: 1:0 Richter (1.), 1:1 Lewandowski (14.), 1:2 Gnabry (49.), 2:2 Finnbogason (90.+1)

Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin)

Fazit: Ein nicht unverdientes Remis für den FC Ausgburg. In der ersten Hälfte agierte die Elf von Martin Schmidt mutig, der FC Bayern fahrig. Im zweiten Durchgang verpasst es der Rekordmeister, den Deckel auf die Partie zu machen und gab so dem FCA die Möglichkeit, den Ausgleich in der Nachspielzeit zu erzielen. Zum vierten Mal in Folge kassierte der FC Bayern zwei Gegentore. 

Stimmen Sie ab! Wer war der beste Bayern-Spieler gegen den FC Augsburg? 

Live-Ticker: Irre Partie in Augsburg - FCA schockt die Bayern, Sorge um Süle

90.+3 Minute: AUS! VORBEI! 2:2! Schiedsrichter Siebert pfeift die Partie ab. Kovac marschiert kommentarlos direkt in die Kabine...

90. +1 Minute: TOOOOOOOOOR! Der Ausgleich! Es hat sich angedeutet! Cordova setzt sich gegen Hernandez durch, Martinez kommt zu spät und in der Mitte schiebt Finnbogaso die Heringabe über die Linie!

Derby JETZT im Live-Ticker: Turbulentes Partie in Augsburg - Sorgen um Bayern-Star, Gnabry dreht auf

90. Minute: Und jetzt vergibt Müller eine hunertprozentige Chance! Wahnsinn.

89. Minute: Die Chance zum Ausgleich für den FCA! Max kommt 20 Meter vor dem FCB-Tor völlig frei zum Abschluss, doch Neuer ist da uch kratzt das Ding aus dem Eck. Beim NAchschuss stand Finnbogaso dann im Abseits.

86. Minute: Coman kocht Lichtsteiner ab, zieht mit viel Tempo auf den FCA-Kasten und schließt ab. Der Schuss geht ab deutlich am Tor vorbei. 

83. Minute: Bemerkenswert: Martinez sieht Gelb, womit der FC Bayern nun mehr Verwarnungen erhalten haben als die Ausgburger. Irgendwie symptomatisch für die Partie heute.

80. Minute: Jetzt wechselt Kovac. Müller kommt für Coutinho, der auch heute nicht wirklich überzeugen konnte.

79. Minute: Monster-Safe von Koubek! Lewandowski legt einen Diagonalball im Fünfmeterraum per Kopf quer, Coman bringt ihn aufs Tor - doch der FCA-Keeper sticht das Ding. Stark!

78. Minute: Noch gut zehn Minuten. Niko Kovac hat bislang erst einmal gewechselt... 

76. Minuten: Es geht aber weiter für den Nationalspieler. 

75. Minute: Die Bayern halten wieder die Luft an: Jetzt bleibt nämlich Gnabry nach einem Zweikampf mit Max liegen.  

71. Minute: Aktuell plätschert das Spiel so ein bisschen vor sich hin. Die Bayern überlassen dem FCA jetzt den Ball, doch denen fehlen die Ideen und die Mittel, den rekordmeister in die Bredouille zu bringen.

Derby JETZT im Live-Ticker: Turbulentes Derby in Augsburg - Sorgen um Bayern-Star, Gnabry dreht auf

67. Minute: Gnabry aus der Distanz! Koubek wackelt kurz, hat die Kugel aber im Nachfassen...

66. Minute: Schöne Kombi zwischen Lewandowski und Coutinho. Der Braslianer will direkt auf Coman durchstecken, doch der kann die Kugel nicht verarbeiten.

62. Minute: Nächste Bayern-Chance! Martinez ist links am Strafraum ziemlich blank, bringt die Kugel auf den zweiten Pfosten - doch Lewandowski kann den Ball nicht drücken. 

Derby JETZT im Live-Ticker: Turbulentes Derby in Augsburg - Sorgen um Bayern-Star, Gnabry dreht auf

61. Minute: Lewandowski steckt im Strafraum auf Gnabry durch, doch der scheitert am aufmerksamen Koubek. Der FCA knabbert hier noch Treffer der Bayern.

58. Minute: Deutlich ansehnlicher jetzt die Partie in der zweiten Hälfte. Der FC Bayern konzentrierter und nicht mehr so fahrig, der FCA lauert auf seine Kontermöglichkeiten.

55. Minute: Der FCA schaltet schnell um, Richter lässt Hernandez stehen und bedient Vargas, der etwas zu überhastet abschließt. Genau auf Neuer, der damit keine Problem hat.

52. Minute: Das muss das 3:1 sein! Wieder sieht Max gegen Gnabry schlecht aus. Der Nationalspieler bringt den Ball scharf in die Mitte, wo Coutinho aus vollem Lauf völlig frei aus elf Metern FCA-Keeper Koubek abschießt. Den muss der Braslianer eigentlich machen...

49. Minute: TOOOOOOOOR! Der FC Bayern führt! Gnabry marschiert mit viel Tempo von rechts ins Zentrum und schließt stark mit links ins lange Eck ab! Keine Chance für Koubek.

46. Minute: Weiter geht‘s in der WWK Arena! Beide Teams starten unverändert in die zweite Hälfte. Heißt auch: Thomas Müller bleibt weiter draußen.

Derby JETZT im Live-Ticker: Doppelter Schock für den FC Bayern! Turbulentes Derby in Augsburg

45. + 3 Minute: So, Halbzeit hier in Augsburg! Ein durchaus gerechtes Unentschieden aktuell. Der FCA agiert mutig, der FC Bayern hingegen seltsam. Wir freuen uns auf eine spannende zweite Hälfte.

45.+1 Minute: Drei Minute nachspielzeit werden aufgrund der Süle-Verletzung nachgespielt...

Live-Ticker: FC Augsburg - FC Bayern München: Kovac überrascht mit Martinez - Süle verletzt raus

45. Minute: Jetzt nochmal der FCA! Wildes Fehlpass-Festival im Mittelfeld, Richter nimmt sich die Kugel und marschiert einfach mal in Richtung Bayern-Kasten. Seinen Abschluss aus 18 Metern hat Neuer aber im Nachfassen. 

42. Minute: Nach einem taktischen Foul sieht der Spanier nun die Gelbe Karte...

40. Minute: Nächste Bayern-Chance! Dieses Mal ist es Thiago, der nach einem Koubek-Patzer aus acht Metern erst an einem FCA-Verteidiger auf der Linie scheitert und beim Nachschuss den Keeper anschießt. 

39. Minute: Pfosten! Coman und Alaba kombinieren sich etwas unkonventionell bis zur Grundlinie, der Österreicher bringt die Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Gnabry die Kugel aufs Tor bringt, aber nur den Pfosten trifft!

37. Minute: Überflüssiger Ballverlust von Coutinho und der FCA kann schnell umschalten! Kimmich aber geht dazwischen, sieht aber anschließend noch die Gelbe Karte. 

35. Minute: Von Coutinho ist bislang wenig bis gar nichts zu sehen. Auch Coman ist heute bislang völlig unsichtbar. 

33. Minute: Jetzt mal wieder ein Abschluss des FC Bayern. Koubek eilt da ziemlich vogelwild durch den Sechzehner, Gnabry bekommt die Kugel auf den Schlappen, aber jagt das Ding auf den dritten Rang.

Live-Ticker: FC Augsburg - FC Bayern München: Kovac überrascht mit Martinez - Müller auf der Bank

28. Minute: Die Bayern offenbaren hier defensiv große Abstimmungsprobleme. Die französische Innenverteidigung strahlt noch keine große Sicherheit aus. Das ist nicht sonderlich souverän, was der Rekordmeister hier an den Tag legt. 

27. Minute: Beinahe die Führung für die Bayern! Alaba versucht es aus der Distanz, Lewandowski will ihn mit der Hacke aufs Tor bringen, trifft den Ball aber nicht und die Kugel rauscht knapp am rechten Pfosten vorbei.

21. Minute: Einfacher Ballverlust von Lichtsteiner, dadurch können die Bayern mal schnell umschalten. Gnabry will Lewandowski bedienen, doch der Pole kann das scharfe Zuspiel nicht verarbeiten. 

19. Minute: Die Bayern stehen nun natürlich sehr hoch, das bietet dem FCA beim Ballgewinn natürlich die Möglichkeiten zum kontern. Moravek bedient Niederlechner, der wird von Hernandez aber im Strafraum gestört. War aber Abseits.

Live-Ticker: FC Augsburg - FC Bayern München: Kovac überrascht mit Martinez - Süle verletzt raus

17. Minute: Jetzt übernehmen die Bayern hier das Geschehen, der FCA zieht sich nun etwas zurück. Die Kovac-Truppe lässt den Ball um den Augsburger Strafraum laufen, findet aber keine Lücke. 

14. Minute: TOOOOOOOOR! Ausgleich! Die erste passive Phase des FCA nutzen die Bayern gleich aus. Martinez verlagert auf Gnabry, der von links in die Mitte flankt, dort ist Lewandowski wacher als Jedvaj und köpft zum 1:1 ein. Koubek war noch dran, kann  den Ball aber nicht mehr entscheiden ablenken.  

13. Minute: David Alaba kommt für den verletzten Süle. Hernandez und Pavard bilden nun die bayrische Innenverteidigung. 

9. Minute: Oweh! Das sah gar nicht gut aus! Süle verdreht sich beim Zweikampf am eigene Strafraum das Knie und greift sich sofort hin und bleibt liegen. Richter schießt anschließend vorbei. Süle wird von den Ärzten gestützt und geht vom Platz...

8. Minute: Erster Abschluss des FC Bayern! Gnabry zieht von rechts in die Mitte und schließt mit links ab - drei Meter über den Kasten von Koubek.

5. Minute: Die frühe Führung gibt den Augsburgern natürlich Sicherheit, der FC Bayern hingegen wirkt etwas geschockt. Pavard schießt sich selbst an, Eckball für den FCA...

2. Minute: Was ist denn hier los? Der FCA agiert hier richtig giftig, die Bayern wirken noch sehr pomadig und gar nicht wach. 

1. Minute: TOOOOOOOOOR! 28 Sekunde und der FCA führt!!! Nach einem Einwurf können die Bayern im eigenen Strafraum nicht klären, Khedira bedient mit dem Kopf Richter, der aus sechs Metern zur frühen Führung trifft! WAHNSINN!

1. Minute: Der Ball rollt! Los geht‘s...

Live-Ticker: FC Augsburg - FC Bayern München: Kovac überrascht mit Martinez - Müller auf der Bank

15.25 Uhr: Gleich geht‘s los! Die Teams sammeln sich gerade im Kabinentrakt und betreten bald den Rasen. Ein enttäuschter Müller marschiert direkt in Richtung Bank...

15.14 Uhr: Kimmich gibt also den Rechtsverteidiger, Pavard verteidigt links und Hernandez an der Seite von Süle. Dadurch wird wohl Thiago etwas offensiver agieren und an der Seite von Coutinho im offensiven Mittelfeld spielen. Zum Thema Müller sagte Kovac: „Ich kann nur elf Spieler aufstellen. Er wird seine Minuten bekommen, wir werden in den kommenden Wochen wieder ein bisschen rotieren.“ 

15.07 Uhr: Bei Sky erklärt nun Kovac auch, wo Martinez spielen wird - und zwar auf der Sechs! „Er hat sich das in den letzten Wochen verdient“, so der Bayern-Coach. 

15.02 Uhr: In einer knappen halben Stunde rollt der Ball. Die Statistik spricht übrigens klar für die Bayern. In 16 Bundesligaspielen gelangen dem Rekordmeister 13 Siege bei einem Torverhältnis von 41:11.  

14.31 Uhr: Die Aufstellung ist raus! Niko Kovac überrascht durchaus, indem er Javi Martinez bringt und Jerome Boateng und David Alaba auf der Bank lässt. Auch Thomas Müller findet wieder keinen Platz in der Startelf. Dafür gehört Leon Goretzka erstmals in dieser Bundesligasaison wieder zum Kader.

14.18 Uhr: Wie die Bild erfahren haben will, sitzt Müller wieder auf der Bank und gehört nicht zur Startelf gegen den FC Augsburg. In wenigen Minuten wissen wir mehr.  

14.09 Uhr: Servus! In knapp anderthalb Stunden geht‘s in der WWK Arena in Augsburg los. In knapp 20 Minuten können wir die Aufstellungen verraten. Man wartet gespannt, ob Niko Kovac Thomas Müller eine Chance gibt...

Update vom 19. Oktober, 11.11 Uhr: Die Spannung steigt langsam! In Augsburg kommt es heute zum bayerisch-schwäbischen Derby. Der FCA hat den FCB zu Gast. 

Beim FC Bayern München hofft man, sich mit drei Punkten wieder weiter nach vorne zu schieben. Aktuell steht die Kovac-Elf auf Platz drei. Die Tabellenspitze ist möglich - falls Wolfsburg und Gladbach Federn lassen. Die Fohlen sind im Topspiel gegen Borussia Dortmund gefordert. Diese Partie können Sie übrigens im Live-Ticker bei ruhr24.de* oder wa.de* verfolgen. Beim BVB schlägt vor der Partie die angebliche Suspendierung von Jadon Sancho hohe Wellen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie des FC Bayern München beim FC Augsburg. Der Anpfiff in der WWK Arena ertönt am Samstag um 15.30 Uhr.

FC Augsburg gegen FC Bayern München im Live-Ticker

Erstmeldung vom 18. Oktober, 13.19 Uhr: Augsburg - Nach der ersten Saisonniederlage beim 1:2 gegen 1899 Hoffenheim wird vom FC Bayern natürlich eine Reaktion erwartet - immerhin stolperte der Titelverteidiger infolge des Ausrutschers von Platz eins auf Rang drei. Die Chancen auf die Rückkehr an die Spitze stehen angesichts der happigen Aufgaben des Spitzenduos Borussia Mönchengladbach (bei Borussia Dortmund gefordert) und VfL Wolfsburg (bei RB Leipzig aktiv) gar nicht mal so schlecht.

Allerdings drehte sich rund um den Rekordmeister wie so oft vieles nicht um die kommende Aufgabe, sondern um diverse Personalien. So wurde wegen dessen aktueller Reservistenrolle über einen nahenden Abschied von Thomas Müller spekuliert, wie tz.de* berichtet. In diesem Zusammenhang gestand Trainer Niko Kovac zumindest einen Fehler im öffentlichen Umgang mit dem Thema ein. Auch bei Javi Martinez könnte zeitnah eine Luftveränderung anstehen - oder kommt es ganz anders*?. Und Jerome Boateng hat in seinem Umfeld sogar für eine wichtige Neuordnung gesorgt*.

FC Augsburg gegen FC Bayern München: Hernandez wieder fit, Goretzka nicht

Da auf den FC Bayern nun eine Englische Woche nach der anderen zukommt, könnte das Trio in Augsburg jedoch durchaus gefragt sein. In unserer wahrscheinlichsten Aufstellung für die Partie sind Müller, Martinez und Boateng jedenfalls dabei. Ebenso wie Lucas Hernandez, der nach Verletzungspause jüngst wieder für die französische Nationalmannschaft auflief - seine Nominierung hatte in der FCB-Chefetage noch für Irritationen gesorgt*.

Fehlen wird bei den Gästen Leon Goretzka, für den das Spiel nach seiner Oberschenkel-OP noch zu früh kommt. Bei den Augsburgern stehen diverse Profis mit Münchner Vergangenheit unter Vertrag: Philipp Max, Marco Richter und der aktuell an einer Hüftverletzung laborierende Felix Götze trugen in der Jugend und im letzten Fall auch im Herrenbereich das FCB-Trikot, Max war im Nachwuchsbereich aber wie Florian Niederlechner, Daniel Baier und Felix Uduokhai auch bei Lokalrivale 1860 aktiv. Baier und Uduokhai spielten sogar im Profi-Team der Löwen.

FC Augsburg gegen FC Bayern München: Gastgeber stellen mit Paderborn die schlechteste Defensive

Zuletzt lief es für die bayerischen Schwaben sportlich alles andere als rund: An den vergangenen beiden Spieltagen setzte es ein 0:3 gegen Bayer Leverkusen und ein 1:5 bei Borussia Mönchengladbach. Bislang stehen erst fünf Punkte zu Buche, zudem stellt der FCA mit 19 Gegentoren gemeinsam mit Schlusslicht SC Paderborn die anfälligste Defensive der Liga.

Demgegenüber steht die beste Offensive: Der FC Bayern hat schon 20 mal getroffen - dabei ragt Robert Lewandowski mit elf Buden heraus. Und Augsburg ist einer der Lieblingsgegner des Polen: In 13 Duellen hat er dem Team aus der Fuggerstadt schon 18 mal eingeschenkt. Nur gegen Wolfsburg traf er mit 21 Toren noch häufiger - allerdings in 18 Partien. Trotz dieser besonderen Torjägerqualitäten musste sch Lewandowski jüngst bei einer Auszeichnung einem anderen Weltstar geschlagen geben.

*tz.de, ruhr24.de und wa.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

mg/fs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare