Belohnung ausgesetzt

Lehmann sucht gestohlene Tasche via Twitter

+
Jens Lehmann.

London/München - Jens Lehmann ist am Montag in London eine Tasche gestohlen worden. Jetzt sucht er sie via Twitter - und hat sogar eine Belohnung ausgesetzt.

Jens Lehmann (44), ehemaliger Fußball-Nationaltorhüter, nutzt seinen Twitterkanal zur Fahndung. Dem Ex-Profi wurde am Montag in London eine Tasche aus einem roten Fiat 500 gestohlen. Lehmann gab daraufhin den Standort des Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Tat an und lobte bei Rückgabe der Tasche samt Inhalt einen Finderlohn in Höhe von 2000 Pfund (2444 Euro) aus. „Bitte kontaktiert mich über Twitter!“, schrieb Lehmann.

sid

"Alle schrecklich außer Marcel Reif": Die beliebtesten Fußball-Meinungen

"Alle schrecklich außer Marcel Reif": Die beliebtesten Fußball-Meinungen

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare