2:1 gegen Udinese Calcio

Lazio Rom siegt auch ohne Tor von Klose

+
Miroslav Klose konnte am Sonntag gegen Udinese Calcio leider kein Tor schießen

Rom - Auch ohne ein Tor von Nationalstürmer Miroslav Klose konnte Lazio Rom am Sonntag einen Sieg einfahren. Das Team gewann sein erstes Heimspiel gegen Udinese Calcio. 

Auch ohne einen Torerfolg von Nationalstürmer Miroslav Klose hat Lazio Rom sein erstes Heimspiel in der italienischen Serie A mit 2:1 gegen Udinese Calcio gewonnen. Für die Römer trafen am Sonntagabend Hernanes (13.) und Antonio Candreva (16.) per Elfmeter. Der Anschlusstreffer gelang Muriel (61.).

Von den Top-Clubs stolperte zum Auftakt nur der AC Mailand, der bei Aufsteiger Hellas Verona mit 1:2 verlor. Mit einem Doppelpack besiegelte der frühere Münchner Stürmer Luca Toni die Niederlage des Favoriten.

Ansonsten gab es keine Überraschungen. Meister Juventus Turin setzte sich mit 1:0 gegen Sampdoria Genua durch. Der SSC Napoli gewann mit 3:0 gegen den FC Bologna. Der AS Rom und Inter Mailand gewannen jeweils mit 2:0. Rom setzte sich mit diesem Ergebnis beim AS Livorno durch. Inter gewann sein Heimspiel gegen den CFC Genua.

Die bizarren Rituale der Fußballstars

Die bizarren Rituale der Fußballstars

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare