Zweiter Torhüter beim FC Barcelona

Konkurrenz für ter Stegen: Barca holt Bravo

+
Chiles Nationaltorhüter Claudio Bravo wechselt von Real Sociedad San Sebastian zum FC Barcelona.

Barcelona - Torhüter Marc-Andre ter Stegen bekommt beim FC Barcelona starke Konkurrenz. Die Katalanen sicherten sich die Dienste des chilenischen Nationalkeepers Claudio Bravo.

Der Torwart, der vom spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian kommt, unterschreibt einen Vertrag bis 2018. Das teilte der Klub am Mittwoch auf seiner Webseite mit. Damit ist eine Verpflichtung des mexikanischen WM-Helden Guillermo Ochoa, der ebenfalls beim FCB im Gespräch war, wohl erst einmal ad acta gelegt.

Ter Stegen, der ehemalige Torhüter von Borussia Mönchengladbach, hatte Ende Mai einen Fünfjahresvertrag beim 22-maligen spanischen Meister unterschrieben.

sid

Fan-Tattoos: Wenn Fußball-Leidenschaft unter die Haut geht

Fan-Tattoos: Wenn Fußball-Leidenschaft unter die Haut geht

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare