Assistenztrainer

Klose verlässt FC Bayern am Saisonende: „Mehrere Optionen“

Miroslav Klose
+
Miroslav Klose verlässt den FC Bayern zum Saisonende.

München (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose wird den FC Bayern München am Saisonende verlassen. Der Vertrag des aktuellen Assistenten von Chefcoach Hansi Flick läuft am Saisonende aus.

Er werde „nächste Saison nicht mehr hier sein“, sagte der 42 Jahre alte Klose in einem „Kicker“-Interview. Der Weltmeister von 2014 hat kürzlich erfolgreich die Prüfungen zum Fußball-Lehrer abgeschlossen. Klose hat nach eigenen Angaben „mehrere spannende Optionen“ für die berufliche Zukunft vorliegen. „Und ich bin mir sicher, dass zeitnah eine Entscheidung darüber fallen wird, was ich in der kommenden Saison machen werde“, kündigte er an.

Der ehemalige Weltklassestürmer ist auch im Gespräch, im Falle eines Bundestrainer-Engagements von Flick (56) seinem bisherigen Chef bei der Nationalmannschaft wieder als Co-Trainer zur Seite zu stehen.

© dpa-infocom, dpa:210516-99-621394/4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare