Große Pläne

Kevin-Prince Boateng will als Schauspieler nach Hollywood

+
Kevin-Prince Boateng spielt derzeit in der italienischen Serie A für Sassuolo Calcio. Foto: Hasan Bratic

Sassuolo (dpa) - Kevin-Prince Boateng hat große Pläne für seine Zeit nach der aktiven Fußball-Karriere.

"Ich werde auf jeden Fall später noch paar Songs machen. Als Schauspieler will ich auch mal noch arbeiten", sagte der 31-Jährige in einem Interview der "Bild-Zeitung". Das Ziel ist dabei für ihn klar: Hollywood! "Wenn schon, denn schon", betonte Boateng, der im Sommer von Eintracht Frankfurt zu Sassuolo Calcio gewechselt ist.

Der Bruder von Deutschlands Nationalspieler Jérôme Boateng hat schon genaue Vorstellungen, wem er gerne nacheifern würde. "Es müsste in Richtung Denzel Washington gehen, den finde ich mal wirklich gut", sagte Boateng.

Boateng-Interview bei BILD-Plus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare