Serie A

Juventus Turin büßt zwei Punkte im Meisterschaftskampf ein

Zweikampf
+
Veronas Matteo Lovato (r) und Juventus Dejan Kulusevski im Zweikampf um den Ball.

Verona (dpa) - Juventus Turin hat die Chance verpasst, in den Zweikampf um die italienische Fußball-Meisterschaft zwischen den Mailänder Stadtrivalen Inter und AC einzugreifen.

Der Titelverteidiger kam bei Hellas Verona trotz Führung nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und büßte zwei Punkte ein. Mit seinem 19. Saisontor in der Serie A sorgte Cristiano Ronaldo (49.) für das 1:0 für «Juve». Antonin Barak (77.) glich für die Gastgeber aus.

Mit 46 Punkten hat Juventus Turin sieben Zähler Rückstand auf Tabellenführer Inter Mailand und drei Punkte weniger als AC Mailand.

© dpa-infocom, dpa:210227-99-622730/2

Serie A

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare