1. come-on.de
  2. Sport
  3. Fußball

HSV: Bundesliga-Star beim Training – kriegt Tim Walter etwa einen Neuen?

Erstellt: Aktualisiert:

HSV-Trainer Tim Walter lacht beim Nordderby gegen Werder Bremen in die Kamera.
HSV-Trainer Tim Walter durfte sich über einen besonderem Trainingsgast freuen. © Eibner/imago

Der HSV hat nach dem Derbysieg gegen Bremen die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Nürnberg begonnen. Dabei: ein Gast aus der Bundesliga. Was ist da los?

Hamburg – Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Beim Hamburger SV heißt das: Auf den Sieg im Nordderby gegen den SV Werder Bremen folgt das Heimspiel gegen den 1. Fc Nürnberg am Sonntag, 26. September 2021. Dazwischen steht die Vorbereitung auf eben genau diese Begegnung.
Beim Training in der Woche vorm Spiel hat der HSV am 22. September 2021 einen Star aus der Bundesliga begrüßen können. 24hamburg.de* verrät, um wen es sich handelt und ob sich möglicherweise ein Transfer anbahnt.

Um einen weiteren Spieler gibt es ein HSV-Transfergerücht: Änis Ben-Hatira ist momentan vertragslos und trainiert in Hamburg mit* – ob er ein Kandidat fürs Profiteam von Trainer Tim Walter ist, wird sich zeigen. In Sachen Transfers hatte der HSV um seinen Sportvorstand Jonas Boldt und Sportdirektor Michael Mutzel zuletzt Kritik einstecken müssen. Unter anderem wütete HSV-Investor Klaus-Michael Kühne gegen die HSV-Transferpolitik*. Aber auch HSV-Legende Uwe Seeler zeigte sich von den Verpflichtungen des Zweitligisten überrascht. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare