Hitzlsperger wechselt zu Lazio Rom

Thomas Hitzlsperger verlässt den VfB Stuttgart zeitnah verlassen

Stuttgart - Nationalspieler Thomas Hitzlsperger wechselt mit sofortiger Wirkung vom VfB Stuttgart zu Lazio Rom, um seine WM-Chancen zu wahren. 

Das bestätigte ein VfB-Sprecher am Sonntag. Nach dpa- Informationen zahlt Lazio eine Ablöse in Höhe von einer Million Euro für den 27 Jahre alten Mittelfeldspieler. Mit dem Wechsel will Hitzlsperger, der zuletzt in Stuttgart keinen Stammplatz mehr hatte, seine Chancen auf eine Nominierung für die Weltmeisterschaft in Südafrika wahren.

Winter-Schlussverkauf in der 1. Bundesliga: Wer könnte noch wechseln?

Winter-Schlussverkauf in der 1. Bundesliga: Wer könnte noch wechseln?

“Ich freue mich über die neue Herausforderung. Ich hatte eine schöne Zeit beim VfB und habe viele gute Erinnerungen an die Zeit in Stuttgart“, sagte Hitzlsperger bei welt.de.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare