Gomez verletzt: Mehrwöchige Pause

+
Mario Gomez wird wohl mehrere Wochen lang ausfallen.

Florenz - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez hat sich eine Zerrung des Kollateralbandes im linken Knie zugezogen. Ihm droht jetzt eine mehrwöchige Pause.

Der 28-Jährige muss sich nach einer Woche Pause weiteren Untersuchungen unterziehen, wie sein Verein AC Florenz am Montag mitteilte. Gomez droht damit gut zwei Monate vor Beginn der WM in Brasilien eine mehrwöchige Pause. Er hatte sich die Verletzung ersten Grades am Seitenband im linken Knie am Sonntag im Ligaspiel beim SSC Neapel zugezogen. Nachdem der Angreifer einen Schlag auf das Gelenk bekommen hatte, war er in der 72. Minute ausgewechselt worden. Gomez hatte diese Saison fünf Monate wegen Verletzungen am rechten Knie pausiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare