Gladbacher Xhaka fällt aus - Bänderriss im Sprunggelenk

+
Granit Xhaka ist bislang immer in die Startelf berufen worden. Foto: Matthias Balk

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in den nächsten Spielen auf Granit Xhaka verzichten.

Wie der Club am Montag mitteilte, zog sich der Schweizer Nationalspieler bei einem Zweikampf mit Robert Lewandowski in der Partie gegen den FC Bayern München einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk zu. Damit fällt Xhaka auch im DFB-Pokalspiel bei Eintracht Frankfurt aus.

Der defensive Mittelfeldspieler stand bislang in allen 15 Pflichtspielen der Gladbacher in dieser Spielzeit in der Startformation. Seinen Part übernimmt nun wohl der Norweger Havard Nordtveit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare