Kuriose Doublette

Wie bitte? Pochers Tor im Fan-Match ähnelt Kroos-Siegtreffer enorm

Schuss aus spitzem Winkel - Tor! So lief der Siegtreffer von Toni Kroos im WM-Spiel gegen Schweden ab. Doch dies ist bereits vor der Partie Comedian Oliver Pocher gelungen...

Sotschi - Kuriose Parallele: Comedian und Moderator Oliver Pocher hat wenige Stunden vor dem Last-Minute-Triumph der Nationalmannschaft über Schweden mit einem ähnlichen Siegtreffer geglänzt. Im Fan-Match am Samstag gegen Schweden schoss der 39-Jährige ebenfalls kurz vor Ende auch das entscheidende 2:1 - und das mit einem Schuss, der deutlich an den späteren Treffer von Toni Kroos erinnert. Pocher traf auf einem Außenplatz unweit des Fischt-Stadions in Sotschi aus spitzem Winkel von der linken Strafraumgrenze.

Pocher fordert DFB-Team zur Nachahmung auf: Gesagt, getan

Nach Abpfiff des Freundschaftsspiels veröffentlichte Pocher via Twitter ein Video mit der Szene und schrieb dazu: „Liebes @DFB_Team ich habe heute im DFB Fan Match in Sotschi kurz vor Schluss gegen Schweden dieses entscheidende Tor geschossen...es wäre schön, wenn Ihr das gleich wiederholen könntet!!“

Entscheidender Moment beim Spiel Deutschland gegen Schweden: Toni Kroos versenkt den Ball in Minute 95.

Der frühere Schalke-Profi Hans Sarpei bedankte sich am Sonntag via Twitter bei Pocher, dafür, dass er dem Real-Star das Tor vorgemacht habe: „Einfach Krooooosartig!!“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Andreas Gebert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare