1. come-on.de
  2. Sport
  3. Fußball

Aufstieg in die Bundesliga: FC Augsburg feiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Aufstieg in die Bundesliga: FC Augsburg feiert

null
1 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
2 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
3 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
4 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
5 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
6 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
7 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
8 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
9 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
10 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
11 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
12 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © Getty
null
13 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © AP
null
14 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © AP
null
15 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © AP
null
16 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © dpa
null
17 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © dpa
null
18 / 28Jubel beim FC Augsburg: Nach dem 2:1 über den FSV Frankfurt ist den Schwaben der Aufstieg in die Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem Abpfiff feierten Fans und Spieler, das Bier floss in Strömen. © dpa
null
19 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
20 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
21 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
22 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
23 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
24 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
25 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
26 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
27 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty
null
28 / 28Nach den ersten Feierlichkeiten stellten sich die Spieler erst an die Kamera - und flippten bei der Pressekonferenz aus, indem sie eifrig Bier herumspritzten und ausgelassen feierten. © Getty

Auch interessant

Kommentare