Neapel nur 2:2

AC Florenz gewinnt Generalprobe für Europa League

+
Josip Ilicic freut sich über sein Tor für den AC Florenz.

Rom - Ohne Nationalstürmer Mario Gomez hat der AC Florenz Kurs auf die erneute Europapokal-Qualifikation in der Serie A gehalten. Das Team besiegte am Sonntag auswärts den FC Empoli.

Der AC Florenz hat die Generalprobe für das Halbfinal-Rückspiel in der Europa League auch ohne Mario Gomez gewonnen, der SSC Neapel musste beim Tabellen-Letzten der Serie A dagegen mit einem Remis zufrieden sein. Vier Tage vor dem Halbfinale in Dnjepropetrowsk kamen die Gäste aus Neapel über ein 2:2 (1:2) beim Schlusslicht FC Parma nicht hinaus. Manolo Gabbiadini (28. Minute) und Dries Mertens (72.) trafen am Sonntagabend für Napoli.

Florenz musste um das 3:2 (1:1) beim FC Empoli bis zum Schluss bangen, Gomez saß nur auf der Bank. Josip Ilicic (3./69.) und Mohamed Salah (58.) trafen für die Gäste aus Florenz, die am Donnerstag im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Europa-League beim FC Sevilla ein 0:3 aufholen müssen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare