Nach halbem Jahr Pause

Ex-Bayer Lucio hat einen neuen Verein

+
Lucio (l.) hat einen neuen Verein.

Sao Paulo - Nach einem halben Jahr Zwangs-Ruhestand setzt der frühere Bayern-Profi Lucio seine Karriere fort. Er hat einen neuen Verein gefunden.

Nach einem halben Jahr Zwangs-Ruhestand setzt der frühere Fußball-Bundesligaprofi Lucio seine Karriere beim brasilianischen Erstliga-Aufsteiger SE Palmeiras fort. Der Weltmeister von 2002 unterschrieb beim brasilianischen Erstliga-Aufsteiger SE Palmeiras aus Sao Paulo einen Vertrag mit stark leistungsbezogener Dotierung bis Ende 2015.

Der frühere Innenverteidiger von Bayer Leverkusen und Bayern München war im Juli beim FC Sao Paulo vom damaligen Trainer Paulo Autuori aus disziplinären Gründen aus dem Kader geworfen worden und hielt sich seitdem mit Einzeltraining fit. Am vergangenen Dienstag entließ ihn dann der Klub aus dem noch gültigen Vertragsverhältnis.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare