1. come-on.de
  2. Sport
  3. Fußball

Erzgebirge Aue vor Topspiel in Mannheim: So ist die Situation beim Zweitliga-Absteiger

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Erzgebirge Aue gastiert am Mittwoch bei Waldhof Mannheim.
Erzgebirge Aue gastiert am Mittwoch bei Waldhof Mannheim. © Robert Michael/dpa

Erzgebirge Aue startet als echte Wundertüte in die neue Drittliga-Saison. Lesen Sie hier, wie die Situation bei den ,Veilchen‘ vor dem Topspiel bei Waldhof Mannheim ist:

Das Duell am Mittwoch (10. August) zwischen den beiden Traditionsvereinen SV Waldhof Mannheim und Erzgebirge Aue ist das Topspiel am kommenden Drittliga-Spieltag. Beim Zweitliga-Absteiger aus Aue hat es im Sommer einen Umbruch gegeben. MANNHEIM24 verrät, wie die aktuelle Situation bei Erzgebirge Aue ist.

Aue zählt gemeinsam mit Dynamo Dresden, Ingolstadt und 1860 München zu den großen Aufstiegsfavoriten in der 3. Liga. Mit Timo Rost steht seit Sommer zudem ein neuer Trainer an der Seitenlinie der ,Veilchen‘. (mab)

Auch interessant

Kommentare