DFB-Team unterliegt in München

Einzelkritik: Deutschland verliert EM-Auftakt gegen Frankreich - dreimal die 5 für die DFB-Stars

Die deutsche Nationalmannschaft verlor ihre Auftakt-Partie gegen Frankreich mit 0:1. Wer war der beste Akteur beim DFB-Team? Die Einzelkritik zur Niederlage.

München - Am Dienstagabend startete das DFB-Team in München mit einer 0:1-Niederlage gegen Weltmeister Frankreich. Jogis Jungs präsentierten sich dabei noch nicht ganz in Turnierform, einige Stars blieben unter den Erwartungen. Gleich drei Fünfer sahen die DFB-Stars im tz.de-Zeugnis.

Manuel Neuer

Der Kapitän war beim Eigentor durch Mats Hummels machtlos, machte ansonsten keine Fehler während des Spiels. Auch bei den beiden Abseits-Toren der Franzosen hätte der Bayern-Torhüter nicht viel ausrichten können. Seine beste Parade zeigte der 35-Jährige gegen Mbappé nach 17 Minuten.

Note: 3

Robin Gosens

Arbeitete viel auf der linken Außenbahn und rieb sich bei seinem Turnier-Debüt auf. Bereitete im ersten Durchgang die beste Chance für Thomas Müller mit einer starken Flanke vor, blieb angesichts seiner offensiven Qualitäten ansonsten jedoch blass.

Note: 3

ab 87. Minute Kevin Volland (ohne Bewertung)

Antonio Rüdiger

Zeigte eine durchschnittliche Leistung und fiel mehr durch seine ungeahndete Biss-Attacke gegen Frankreichs Paul Pogba* als durch sein Spiel auf.

Note: 4

Mats Hummels

Hatte keinen leichten Einstand, nach 20 Minuten brachte der BVB-Profi sein Team bei einem missglückten Klärungsversuch in Rückstand. Verhinderte jedoch Schlimmeres mit seiner starken Risiko-Grätsche gegen Kylian Mbappé nach 78 Minuten.

Note: 4

Matthias Ginter

Der Gladbacher zeigte im deutschen Team noch eine der besten Leistungen und rettete oftmals in höchster Not gegen Mbappé, Benzema und Co. Definitiv eine Bewerbung für die kommende Partie.

Note: 3

ab 87. Minute Emre Can (ohne Bewertung)

Joshua Kimmich

Spielte auf der rechten Defensiv-Position und sah bereits nach sieben Minuten die frühe gelbe Karte nach einem Foul gegen seinen Teamkollegen Lucas Hernandez. Zeigte trotzdem eine kämpferisch gute Leistung.

Note: 3

Ilkay Gündogan

Zeigte im ersten Durchgang teils Impulse im Mittelfeld, fand jedoch nicht mit seinem Mittelfeld-Partner Toni Kroos zusammen. Insgesamt eine enttäuschende Leistung des englischen Meisters und Champions-League-Finalisten.

Note: 4

Toni Kroos

Der Real-Star ging wie Gündogan etwas unter, hatte in der ersten Hälfte zwei Gelegenheiten durch Freistöße, ließ diese jedoch ungenutzt.

Note: 3

Kai Havertz

Der Held aus dem Champions-League-Finale konnte kaum einen Ball verarbeiten und fand kaum in die Partie. Wurde nach 73 Minuten für Leroy Sané ausgewechselt.

Note: 5

ab 73. Minute Leroy Sané (ohne Bewertung)

Serge Gnabry

Hatte in der 54. Minute die bis dahin beste Chance, seine Direktabnahme landete jedoch lediglich auf dem Gehäuse von Lloris. Konnte bis zu seiner Auswechslung nach 73 Minuten nicht mehr viel ausrichten.

Note: 5

ab 73. Timo Werner (ohne Bewertung)

Thomas Müller

Zeigte sich bei seinem Pflichtspiel-Comeback bemüht, blieb jedoch oft hängen. Ein Kopfball nach 22 Minuten war seine beste Gelegenheit im gesamten Spiel, ansonsten ohne Chancen gegen die stabile französische Defensive.

Note: 5

Rubriklistenbild: © MIS/imago-images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare