Serie A

Einen Tag vor Verfolgerduell: Milan gewinnt gegen FC Turin

Torschütze Leao
+
Milans Rafael Leao (vorne) jubelt nach seinem Treffer zur Führung gegen den FC Turin. Foto: Antonio Calanni/AP/dpa

Mailand (dpa) - Drei Tage nach der ersten Saisonniederlage im Spitzenspiel gegen Juventus Turin hat Tabellenführer AC Mailand wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert.

Gegen Juves Stadtrivalen FC Turin gewann Milan mit 2:0 (2:0) und baute mit 40 Punkten den Vorsprung auf Inter Mailand vorerst auf vier Zähler aus.

Im Topspiel des 17. Spieltages der Serie A treffen am Sonntag (12.30 Uhr) der Tabellendritte AS Rom (33) und der Tabellenzweite Inter (36) aufeinander. Juve (30) empfängt am Sonntag (20.45 Uhr) Sassuolo Calcio. In Mailand schossen Rafael Leao (25. Minute) und Franck Kessié (36./Foulelfmeter) den Sieg für die Gastgeber heraus.

Der schwedische Angreifer Zlatan Ibrahimovic stand erstmals nach seiner mehrwöchigen Pause wegen einer Wadenverletzung wieder im Kader und wurde in der 85. Minute für Rafael Leao eingewechselt.

© dpa-infocom, dpa:210109-99-959089/2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare