Vorhersage

Dieser Statistiker weiß es: Wie endet die Saison für den HSV?

Der amerikanische Statistiker Nate Silver sitzt am Mikrofon.
+
US-Statistiker Nate Silver glaubt zu wissen, wo der HSV in der Tabelle landet – behält er mit seiner Prognose recht?

Noch steckt die Spielzeit 2021/2022 in den Kinderschuhen. Für einen Statistiker aus den USA ist ihr Ausgang längst klar. Welchen Platz wird der HSV belegen?

Hamburg – Das Ziel steht über allem. Auch wenn die Fangruppierung der HSV-Ultras bereits kundgetan hat, dass der Aufstieg des Hamburger SV aus der Zweiten Liga nicht das Maß aller Dinge sei.
Ein amerikanischer Statistiker hat nun berechnet, wie wahrscheinlich es ist, dass der HSV aufsteigt. Welchen Platz der HSV seiner Meinung nach belegt und wie die Aufsteiger in die Erste Liga heißen, deckt 24hamburg.de* auf.

Für Ex-HSV-Torhüter Frank Rost steht derweil fest, dass dem HSV eine schwierige Saison bevorsteht. Nicht nur, weil die Mannschaft von Trainer Tim Walter schlecht in die neue Spielzeit gestartet ist. Rost malt für seinen ehemaligen Verein sogar ein tabellarisches Horrorszenario an die Wand*. Außerhalb des Platzes läuft bei den Hamburgern derzeit insgesamt alles andere als geräuschlos ab: Nachdem zuletzt Investor Klaus-Michael Kühne und Vereinsikone Uwe Seeler den HSV wegen der Personalpolitik in der Sommer-Transferphase kritisiert haben, geht nun Hannover 96-Präsident Martin Kind auf den Traditionsverein von der Elbe los*. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare