EURO 2020

Deutschland gegen Ungarn (EM 2021): Übertragung live im TV und Stream

EM 2021: Deutschland - Ungarn - wer zeigt das Spiel am Mittwoch live im TV und Stream? Was Sie zur Übertragung wissen müssen.

Hamm - Für Deutschland ist es das Gruppenfinale bei der EM 2021. Das DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft dabei am Mittwoch um 21 Uhr auf Ungarn. Eine Partie von großer Wichtigkeit. Zwar geht es für die deutsche Mannschaft noch nicht um einen Pokal, doch mit dem Einzug ins EM-Achtelfinale soll das erste Etappenziel auf dem Weg zum Endspiel in Wembley erreicht werden.

WettbewerbUEFA EURO 2020
Teams24
DatumFr., 11. Juni 2021 – So., 11. Juli 2021
OrtEuropa

Deutschland - Ungarn: EM-Übertragung live im TV und Stream - wer das Spiel zeigt

Doch auf große Rechenspiele mit möglichen EM-Ergebnissen will sich aus dem deutschen Lager nicht einlassen. „Wir wollen das Spiel so früh wie möglich in unsere Bahnen lenken und entscheiden“, sagte Abwehrchef Mats Hummels, der nach einer Patellasehnenreizung einsatzbereit ist.

Deutschland würde gegen Ungarn zwar ein Unentschieden für den Einzug in die K.o.-Runde genügen. Doch mit einem weiteren Dreier soll die Chance auf den Gruppensieg und damit einen vermeintlich leichteren Gegner gewahrt werden. „Unser Ziel ist es nicht, Dritter zu werden. Wir wollen Erster werden“, betonte Marcel Halstenberg.

Wird Deutschland tatsächlich Gruppensieger, würde es in Bukarest gegen einen Gruppendritten weitergehen. Als Zweiter reist das DFB-Team nach London zum Duell mit England oder Tschechien. Als Gruppendritter bekommt man es mit dem Weltranglistenersten Belgien in Sevilla oder dem Erzrivalen Niederlande in Budapest zu tun.

Deutschland - Ungarn bei der EM 2021. Wer zeigt das Spiel live im TV und Stream? wa.de fasst die Infos zur Übertragung zusammen.

dd

Deutschland - Ungarn (EM 2021): Übertragung live im Free-TV

Das letzte Gruppenspiel Deutschland bei der EM 2021 gegen Ungarn überträgt das ZDF live im Free-TV. Der Sender setzt bei der Berichterstattung auf das bekannte Team:

  • Ab 20 Uhr widmet sich das ZDF-Sportstudio dem EM-Spiel zwischen Deutschland - Ungarn - also unmittelbar nach der Übertragung des Duells Slowakei vs. Spanien.
  • Aus dem Studio in Mains moderiert Jochen Breyer. Experten sind Christoph Kramer, Per Mertesacker, Peter Hyballa (Analyse) und Gabor Kiraly.
  • Als Kommentator ist Oliver Schmidt im Einsatz

Deutschland - Ungarn (EM 2021): Übertragung im kostenlosen Live-Stream des ZDF

Weil das ZDF sein Programm auch kostenlos im Live-Stream überträgt, können Sie das EM-Duell Deutschland gegen Ungarn ohne Zusatzkosten oder Anmeldung auch online schauen. Achtung: Das funktioniert nur in Deutschland.

Deutschland - Ungarn (EM 2021): Übertragung bei Magenta TV

Alle Spiele der EM 2021 überträgt MagentaTV - somit auch Deutschland gegen Ungarn. Beim Telekom-Sender ist folgendes Personal am Start:

  • Johannes B. Kerner führt durch die EM-Übertragung bei MagentaTV. An seiner Seite im Studio ist Experte Michael Ballack.
  • Wolff Fuss ist der Kommentator für Deutschland - Ungarn. Lars Stindl begleitet ihn als Co-Kommentator.

Parallel zeigt MagentaTV auch Portugal gegen Frankreich - das andere Spiel in der Gruppe F. Das ZDF zeigt im Anschluss Höhepunkte dieses Duells.

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare