Gegen Portugal

Bundeskanzlerin Merkel reist zu deutschem WM-Auftakt

+
Bundeskanzlerin Angela Merkel reist zur WM.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird das erste Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien gegen Portugal live im Stadion verfolgen.

 „Ich werde das erste Gruppenspiel der deutschen Mannschaft besuchen können und wünsche Joachim Löw und seiner Elf, dass danach noch sechs Spiele folgen“, sagte die CDU-Politikerin im Interview mit der Leipziger Volkszeitung. Dies würde den Finaleinzug der deutschen Elf bedeuten. Die DFB-Auswahl trifft am 16. Juni (18.00 Uhr) in Salvador auf Portugal, danach folgen in der Vorrunde die Duelle gegen Ghana am 21. Juni (21.00 Uhr) in Fortaleza und am 26. Juni (18.00 Uhr) in Recife gegen die USA.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare