Schachtjor verpflichtet weiteren Brasilianer

Confed-Cup Sieger wechselt in die Ukraine

Der Brasilianer Bernard (r.) im Einsatz beim Confederations Cup.

Donezk/Moskau - Der ukrainische Fußball-Meister Schachtjor Donezk hat für 25 Millionen Euro Ablöse den brasilianischen Nationalspieler Bernard verpflichtet.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler von Copa-Libertadores-Sieger Atlético Mineiro soll Regisseur Henrich Mchitarjan ersetzen, der zu Bundesligist Borussia Dortmund gewechselt war. Bernard, der im Sommer mit der Seleção den Confederations Cup gewonnen hatte, habe einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und erhalte die Rückennummer 10, teilte Schachtjor am Donnerstag mit. Bei dem Club aus der ostukrainischen Kohleregion Donbass stehen bereits mehrere Brasilianer unter Vertrag.

Die sportübergreifende Gehaltsrangliste: Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare