Belgische Medien

Wolfsburg holt Junior Balanda

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg steht nach übereinstimmenden Berichten belgischer Medien vor der Verpflichtung des U21-Nationalspielers Junior Malanda.

Der 18 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler soll einen Fünfjahresvertrag beim Fußball-Bundesligisten erhalten, aber zunächst als Leihspieler bei Vizemeister SV Zulte-Waregem bleiben. Der VfL wollte die Berichte nicht kommentieren.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare