Quotenduell

Bayern-Spiel von Eiskunstlauf geschlagen

+
Tatiana Volosozhar und Maxim Trankov gewannen Gold.

Hannover - Auf dem Platz ist Bayern München so gut wie unschlagbar, doch bei den TV-Quoten kassierte der Rekordmeister eine Niederlage.

7,10 Millionen Fans sahen den 5:0-Sieg der Bayern im DFB-Pokal beim Hamburger SV in der ARD. 7,21 Millionen Olympia-Anhänger hatten zuvor im ZDF die Paar-Entscheidung im Eiskunstlauf verfolgt.

Die stundenlangen Olympia-Übertragungen aus Sotschi bescherten dem ZDF am Mittwoch einen überlegenen Tagessieg unter den Fernsehsender mit 21,8 Prozent. Den besten Einzel-Marktanteil erzielte die Goldmedaille im Rodel-Doppelsitzer mit 5,37 Millionen Zuschauern und 36,3 Prozent.

dpa

Die schönsten Athletinnen bei Olympia 2014

Die schönsten Athletinnen bei Olympia 2014

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare