Bayern-Vorstandsboss

Rummenigge rückt in UEFA-Gremium auf

+
Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München.

München - Karl-Heinz Rummenigge rückt vorläufig in den Strategischen Beirat der UEFA auf.

Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München ersetzt dort in seiner Funktion als Chef der European Club Association (ECA) den früheren Chef des FC Barcelona, Sandro Rossell. Dieser hatte kürzlich sein Amt bei den Katalanen niedergelegt und war nun auch von seinem ECA-Posten zurückgetreten. Wer langfristig statt Rossell für die ECA in das UEFA-Gremium und in den ECA-Vorstand aufrücken wird, werde zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, teilte der Verbund der europäischen Fußball-Spitzenclubs am Dienstag mit.

50 Jahre Bundesliga: Die besten Momente in Bildern

50 Jahre Bundesliga: Die besten Momente in Bildern

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare