Rekordmeister ausgezeichnet

Bayern ist "Europas Club des Jahres 2013"

+
Die Bayern mit dem Champions-League-Pokal

München - Bayern München und Borussia Dortmund sind von der Europäischen Club-Vereinigung ECA für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison ausgezeichnet worden.

Anlässlich der Generalversammlung der mehr als 200 organisierten ECA-Clubs erhielt Triple-Gewinner FC Bayern den Preis als „Europas Club des Jahres 2013“ für die überragenden Erfolge auf europäischer und nationaler Ebene. Borussia Dortmund, das im Champions-League-Finale in London den Bayern knapp mit 1:2 unterlegen war, wurde als Verein mit den „größten sportlichen Fortschritten“ auf europäischer Ebene gewürdigt.

dpa

Rückblick: So tippten die Promis das CL-Finale

Rückblick: So tippten die Promis das CL-Finale

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare