Spanische Liga

FC Barcelona patzt gegen Levante

+
Gerard Pique (M) im Zweikampf.

Levante - Der FC Barcelona hat in der spanischen Meisterschaft unerwartet Punkte eingebüßt. Die Katalanen kamen am Sonntagabend nicht über ein Unentschieden beim Tabellen-Elften UD Levante hinaus.

Die Partie endete 1:1 (1:1). Gerard Piqué glich in der 19. Minute die frühe Führung des Außenseiters durch den Griechen Loukas Vyntra (11.) aus. Dem Barça-Team um Superstar Lionel Messi fehlte der verletzte Brasilianer Neymar. Mit nun 51 Punkten blieb Barcelona zwar an der Spitze, Atlético Madrid hatte danach aber die Chance, mit einem Heimsieg gegen den FC Sevilla Rang eins vom Titelverteidiger zu übernehmen. Real Madrid hat nur einen Punkt Rückstand auf Barcelona.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare