Kommt aus Schweden

Kampf um Talente: Barca holt Neunjährigen

Stockholm - Im aggressiven Kampf um die die besten Nachwuchstalente der Welt ist der spanische Meister FC Barcelona diesmal in Schweden fündig geworden.

Der erst neunjährige Zico Marecaldi wechselt vom Fünftligisten BK Olympic Malmö zum dreimaligen Champions-League-Sieger. Das teilte der schwedische Klub am Montag auf seiner Internetseite mit. „Zico wird am Mittwoch nach Barcelona reisen und eine neue Herausforderung annehmen“, hieß es dort.

Erst 2012 hatte Barcelona den damals ebenfalls neunjährigen Iren Zak Gilsenan nach Spanien gelockt. Das harte Werben internationaler Großklubs um minderjährige Nachwuchskicker war in der Vergangenheit oft kritisiert und mit modernem Menschenhandel verglichen worden.

Bild: Rubriklistenbild © AFP

SID

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare