Jawort

Bajramaj: Hochzeit und neuer Nachname

+
Fatmire Bajramaj

Köln - Fatmire Bajramaj (25), Fußball-Europameisterin, traut sich und trägt von nun an einen neuen Nachnamen.

Die Offensivspielerin vom 1. FFC Frankfurt heiratet am Dienstag in ihrer Heimat Mönchengladbach den Kaiserslauterer Zweitligaprofi Enis Alushi (27), der wie „Lira“ aus dem Kosovo stammt. Der standesamtlichen Trauung soll eine große Feier im Sommer folgen. Im deutschen Frauenfußball ändert sich binnen kurzer Zeit der zweite bekannte Name: Teamkollegin Celia Sasic hieß bis zu ihrer Hochzeit im August Okoyino da Mbabi.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare