Archiv – Fußball

Juve und Milan zum vierten Mal in Serie im Pokalfinale

Juve und Milan zum vierten Mal in Serie im Pokalfinale

Turin (dpa) - Juventus Turin hat sich zum vierten Mal nacheinander für das italienische Fußball-Pokalfinale qualifiziert. Nach dem 1:0 im Hinspiel setzte sich der Titelverteidiger auch in der zweiten Partie gegen Atalanta Bergamo am Mittwoch mit 1:0 …
Juve und Milan zum vierten Mal in Serie im Pokalfinale
Paris St. Germain besiegt auch ohne Neymar Marseille

Paris St. Germain besiegt auch ohne Neymar Marseille

Paris (dpa) - Auch ohne den verletzten brasilianischen Stürmerstar Neymar hat Titelverteidiger Paris St. Germain im französischen Fußballpokal das Halbfinale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery gewann im Viertelfinale gegen Olympique …
Paris St. Germain besiegt auch ohne Neymar Marseille
Tottenham Hotspur nach 6:1 gegen Rochdale im Viertelfinale

Tottenham Hotspur nach 6:1 gegen Rochdale im Viertelfinale

London (dpa) - Tottenham Hotspur hat als letzter Verein das Viertelfinale des englischen FA Cups erreicht. Der Tabellenvierte der Premier League gewann vor eigenem Publikum das Wiederholungsspiel gegen Drittliga-Schlusslicht AFC Rochdale mit 6:1 …
Tottenham Hotspur nach 6:1 gegen Rochdale im Viertelfinale

Stürmerstar Neymar wird nach Verletzung operiert

Paris (dpa) - Nach seiner Fußverletzung wird Brasiliens Fußballstar Neymar Ende dieser Woche operiert. Der Eingriff werde in Neymars Heimatland durchgeführt, teilte sein Verein Paris Saint-Germain am Mittwochabend mit.
Stürmerstar Neymar wird nach Verletzung operiert

Nun doch: Neymar muss operiert werden - lange Pause prognostiziert

Paris Saint-Germain bangt um Superstar Neymar. Der Brasilianer wurde gegen Olympique Marseille verletzt vom Platz getragen. Nun wurde er operiert.
Nun doch: Neymar muss operiert werden - lange Pause prognostiziert

50+1-Regel: DFL-Entscheid zu Diskussionsprozess am 22. März

Frankfurt/Main (dpa) - Die Mitgliederversammlung der 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga wird am 22. März über den weiteren Diskussionsprozess zur 50+1-Regel befinden, teilte die Deutsche Fußball Liga in Frankfurt am Main mit.
50+1-Regel: DFL-Entscheid zu Diskussionsprozess am 22. März

Löw gibt vorläufigen WM-Kader am 15. Mai in Dortmund bekannt

Bundestrainer Joachim Löw wird den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Russland am 15. Mai bekanntgeben.
Löw gibt vorläufigen WM-Kader am 15. Mai in Dortmund bekannt

Löw gibt vorläufigen WM-Kader am 15. Mai bekannt

Sotschi (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wird den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Russland am 15. Mai bekanntgeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach dem Workshop der 32 WM-Teilnehmer in Sotschi aus der …
Löw gibt vorläufigen WM-Kader am 15. Mai bekannt

DFB-Frauen vor Härtetests in den USA

Die DFB-Frauen starten beim SheBelieves Cup ins Länderspiel-Jahr. Die Partien gegen Gastgeber und Weltmeister USA, England und Frankreich sind für die Auswahl echte Härtetests. Und für Bundestrainerin Steffi Jones ein weiterer Neuanfang.
DFB-Frauen vor Härtetests in den USA

Van Gaal über FCB: „Wegen Hoeneß würde ich da nicht mehr arbeiten“

Louis van Gaal hat in seiner Zeit als Trainer des FC Bayern Eindruck hinterlassen. Nun schaut der Niederländer in einem Interview zurück auf die turbulente Zeit und die Querelen mit dem Boss.
Van Gaal über FCB: „Wegen Hoeneß würde ich da nicht mehr arbeiten“

Rummenigge sicher: "Heynckes wird kein Larifari dulden"

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge befürchtet trotz eines riesengroßen Vorsprungs des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga keinen Spannungsabfall für die heiße Saisonphase.
Rummenigge sicher: "Heynckes wird kein Larifari dulden"

DFB-Chef Grindel erneuert Kritik zu Polizeieinsätzen

Das Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts zu zusätzlichen Polizeikosten bei Hochrisikospielen beschäftigt weiter die Fußball-Szene. DFB-Chef Grindel kritisiert, Vereine sind besorgt.
DFB-Chef Grindel erneuert Kritik zu Polizeieinsätzen

Über Freiburg zur WM? - Petersen bleibt bescheiden

Nils Petersen ist der aktuell erfolgreichste deutsche Stürmer der Bundesliga. Am Sonntag trifft er mit dem SC Freiburg auf den FC Bayern, seinen Ex-Club. Davor wird er sich noch ein paar Ratschläge von seinem Vater einholen.
Über Freiburg zur WM? - Petersen bleibt bescheiden

Italien will mit Conte als Trainer den Neuaufbau probieren

Nach der verpassten WM in Russland strukturiert Italien seine Nationalmannschaft um. Dabei helfen soll Antonio Conte - und ein alter Bekannter kehrt ebenfalls zurück.
Italien will mit Conte als Trainer den Neuaufbau probieren

Real Madrid verliert 0:1 bei Espanyol

Barcelona (dpa) - Eine Woche vor dem Rückspiel in der Champions League bei Paris Saint-Germain hat Real Madrid in der Primera Division mit einer B-Elf bei Espanyol Barcelona mit 0:1 (0:0) verloren.
Real Madrid verliert 0:1 bei Espanyol

Ohne Kroos und Ronaldo: Real Madrid verliert gegen Barcelona

Es ist die fünfte Saisonniederlage: Real Madrid verliert erneut und liegt inzwischen 14 Punkte hinter Spitzenreiter FC Barcelona. Deren Stadtrivale Espanyol schlug spät (93. Minute) zu.
Ohne Kroos und Ronaldo: Real Madrid verliert gegen Barcelona

Odonkor-Abschied gegen deutsches WM-Team von 2006

Für viele war er die Überraschung vor der Weltmeisterschaft 2006: David Odonkor. Vor allem seine Traumvorlage beim Last-Minute-1:0 gegen Polen im zweiten Gruppenspiel bleibt. Nun bekommt er ein Abschiedsspiel.
Odonkor-Abschied gegen deutsches WM-Team von 2006

Bei WM: Teamärzte dürfen sich per Video informieren

Sotschi (dpa) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland soll ein Teamarzt jeder Mannschaft während der Spiele Zugang zu aktuellen Videoaufnahmen bekommen.
Bei WM: Teamärzte dürfen sich per Video informieren

Organisationschef verspricht: "Alles wird bereit sein"

Joachim Löw schwänzt den Team-Workshop rund 100 Tage vor der WM in Russland. Der Bundestrainer hat - wie andere Chefcoaches auch - seinen Assistenten nach Sotschi entsandt. Die Gastgeber wollen der Welt derweil zeigen, wie hart sie für das Turnier …
Organisationschef verspricht: "Alles wird bereit sein"

Champions League künftig um 18.55 Uhr und 21.00 Uhr

Nyon (dpa) - Die neue frühe Anstoßzeit der Champions League ist von der UEFA noch einmal um fünf Minuten vorverlegt worden. Von der kommenden Saison an werden die Partien der Fußball-Königsklasse dienstags und mittwochs um 18.55 Uhr und 21.00 Uhr …
Champions League künftig um 18.55 Uhr und 21.00 Uhr