1. come-on.de
  2. Sport
  3. BVB 09

BVB warnt: Früh anreisen zum Spiel gegen Stuttgart

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marvin K. Hoffmann

Kommentare

Nicht nur auf der Südtribüne wird es wieder voll am Samstag in Dortmund.
Nicht nur auf der Südtribüne wird es wieder voll am Samstag in Dortmund. © dpa

Der BVB warnt wieder vor einem hohen Verkehrsaufkommen in Dortmund rund um die Partie gegen den VfB Stuttgart – parallel finden noch weitere Veranstaltungen statt.

Dortmund – In regelmäßigen Abständen rät der BVB vor Heimspielen zu einer besonders frühen Anreise. So auch am Samstag vor der Partie Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart mit dem Ex-Borussen Gonzalo Castro (bei uns im Live-Ticker).

"Aufgrund einer parallel stattfindenden Messe in den Westfalenhallen (Lekkerland) und des internationalen Reitturniers um den SIGNAL IDUNA Cup ist am Samstag mit Parkplatz-Engpässen und hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen", heißt es in einer Pressemitteilung.

Aufstellung BVB: So könnte Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart starten

"Wir empfehlen daher, zum Besuch des Bundesliga-Heimspiels gegen den VfB Stuttgart möglichst frühzeitig anzureisen oder auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen", teilt Borussia Dortmund mit. 

Lesen Sie auchBorussia Dortmund gegen VfB Stuttgart live im TV, Live-Stream und im Live-Ticker

Lesen Sie auch in unserem Fußballressort:  25. Spieltag beginnt mit Freitagabendspiel zwischen Werder Bremen und dem FC Schalke

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Auch interessant

Kommentare