BVB startet am Samstagabend in die Saison

+
Borussia Dortmund und Marco Reus treffen am ersten Spieltag am Samstag um 18.30 Uhr auf Bayer Leverkusen.

FRANKFURT/DORTMUND - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spieltage eins bis vier der Bundesliga angesetzt. Borussia Dortmund bestreitet gleich das erste Samstagabend-Spiel der Saison 2014/15 gegen Bayer Leverkusen.

Der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg eröffnen die 52. Saison der Bundesliga am 22. August um 20:30 Uhr in der Allianz Arena. Der FC Schalke 04 bestreitet hat seinen ersten Auftritt im neuen Spieljahr am einen Tag später um 15:30 Uhr, wenn die Königsblauen bei Hannover 96 ran müssen.

Vorbehaltlich der Qualifikation des 1. FSV Mainz 05 für die UEFA Europa League wird am 4. Spieltag der Bundesliga auf das Spiel am Samstagabend verzichtet. Das Heimspiel der Mainzer gegen Borussia Dortmund findet in diesem Fall als dritte Partie am Sonntag, 21. September, um 17:30 Uhr statt.

Terminiert wurden auch die Spieltage drei bis sechs der 2. Bundesliga. Am sechsten Spieltag entfällt aufgrund der nachfolgenden englischen Woche das Spiel am Montagabend. Stattdessen finden am Samstag, 20. September, um 13 Uhr drei Spiele statt.

Die nächsten Ansetzungen erfolgen voraussichtlich Ende August.

1. Spieltag:

Freitag, 22. August

Bayern München - VfL Wolfsburg (20.30)

Samstag, 23. August

1899 Hoffenheim - FC Augsburg (15.30)

Hannover 96 - Schalke 04 (15.30)

Hertha BSC - Werder Bremen (15.30)

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg (15.30)

1. FC Köln - Hamburger SV (15.30)

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen (18.30)

Sonntag, 24. August

SC Paderborn - FSV Mainz 05 (15.30)

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart (17.30)

2. Spieltag

Freitag, 29. August

FC Augsburg - Borussia Dortmund (20.30)

Samstag, 30. August

Bayer Leverkusen - Hertha BSC (15.30)

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt (15.30)

Werder Bremen - 1899 Hoffenheim (15.30)

VfB Stuttgart - 1. FC Köln (15.30)

Hamburger SV - SC Paderborn (15.30)

Schalke 04 - Bayern München (18.30)

Sonntag, 31. August

FSV Mainz 05 - Hannover 96 (15.30)

SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach (17.30)

3. Spieltag

Freitag, 12. September

Bayer Leverkusen - Werder Bremen (20.30)

Samstag, 13. September

Bayern München - VfB Stuttgart (15.30)

Borussia Dortmund - SC Freiburg (15.30)

1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg (15.30)

Hertha BSC - FSV Mainz 05 (15.30)

SC Paderborn - 1. FC Köln (15.30)

Borussia Mönchengladbach - Schalke 04 (18.30)

Sonntag, 14. September

Eintracht Frankfurt - FC Augsburg (15.30)

Hannover 96 - Hamburger SV (17.30)

4. Spieltag

Freitag, 19. September

SC Freiburg - Hertha BSC (20.30)

Samstag, 20. September

Schalke 04 - Eintracht Frankfurt (15.30)

FC Augsburg - Werder Bremen (15.30)

VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim (15.30)

Hamburger SV - Bayern München (15.30)

SC Paderborn - Hannover 96 (15.30)

Sonntag, 21. September

VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen (15.30)

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund (17.30)

1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach (17.30)

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare