Borussia Dortmund besiegt Werder Bremen mit 1:0

+

DORTMUND - Borussia Dortmund bleibt nach einem 1:0 gegen Werder Bremen Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Robert Lewandowski sicherte mit seinem Treffer in der 55. Minute den Erfolg für den BVB.

Die Borussen waren hoch überlegen, verpassten es aber aus ihren zahlreichen Torchancen weitere Treffer zu erzielen. Während die Bremer hauptsächlich auf Absicherung spielten, hatten die BVB-Spieler einige hundertprozentige Möglichkeiten.

Den entscheidenden Treffer erzielte Stürmer Robert Lewandowski nach starker Vorarbeitet von Kevin Großkreutz und Marco Reus.

Lesen Sie hier die Spielberichte aus Sicht der jeweiligen Vereine:

BVB: Nur Lewandowski knackt Bremer Bollwerk

Werder: Bremen verliert 0:1 beim BVB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare