BVB-Spiel in Istanbul wird zum Treffen alter Bekannter

ISTANBUL - Beim Champions-League-Duell von Borussia Dortmund mit Galatasaray Istanbul am Mittwoch kommt es zum Wiedersehen vieler alter Bekannter.

Yasin Öztekin war beim BVB aktiv

Yasin Öztekin war zwischen 2006 und 2011 bei den Amateuren der Westfalen aktiv und nahm auch am Training von Jürgen Klopp teil. In der Bundesliga lief er einmal auf: Beim 1:1 am 31. Januar 2009 gegen Leverkusen wurde Öztekin eingewechselt.

Koray Günter ist ehemaliger Dortmunder

In Koray Günter steht ein zweiter ehemaliger Dortmunder bei Galatasaray unter Vertrag. In der Champions League ist er jedoch nicht spielberechtigt.

Drei Dortmund-Profis haben türkische Wurzeln

Drei Fünf Galatasaray-Profis sind in Deutschland geboren: Hamit Altintop (Gelsenkirchen), Hakan Balta (Berlin), Tarik Çamdal und Furkan Özçal (München) sowie Öztekin (Dortmund). Beim BVB haben in Nuri Şahin, İlkay Gündoğan and Burak Çamoğlu drei Spieler türkische Wurzeln.

Frühere Teamkameraden

Darüber spielten einige bereits gemeinsam in einem Team: Aurélien Chedjou und Pierre-Emerick Aubameyang (OSC Lille, 2009/10), Hamit Altintop und Şahin (Real Madrid, 2011/12) sowie Felipe Melo und Ciro Immobile (Juventus, 2009/10).

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare