So sehen Sie den BVB beim FC Basel live!

+
Könnte erstmals für den BVB auflaufen: Pierre-Emerick Aubameyang.

DORTMUND - Zum Testspiel gegen den FC Basel tritt Borussia Dortmund am Mittwochabend im St.-Jakob-Park an. Live wird das Spiel wieder bei "Sport1" übertragen.

- Der TV-Sender Sport1 berichtet ab 19.25 Uhr live aus Basel. Sport1 ist über Satellit und Kabelanschluss zu empfangen, nicht aber über das digitale Antennenfernsehen DVB-T. Die Übertragung läuft bis 21.30 Uhr.

Der FC Basel wurde vier Jahre in Folge Meister in der Schweiz. Für den BVB gibt es ein Wiedersehen mit Rechtsverteidiger Philipp Degen, der einige Jahre bei den Borussen unter Vertrag stand. Mit Marco Streller und David Degen sind weitere Ex-Bundesliga-Profis im Baseler Kader. Kein Wiedersehen gibt es mit Stürmer Alexander Frei: Er beendete im April seine Karriere und ist nun Sportdirektor beim FC Luzern.

Die Schweizer konnten ihren Meisterkader weitgehend zusammen halten. Nur der Österreicher Aleksandar Dragovic, der auch bei einigen Bundesligisten im Gespräch war, wird den FC Basel wohl verlassen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare