3. Bundesliga-Spieltag

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Marcel Schmelzer (l.) und der BVB bekommen es zuhause mit Eintracht Frankfurt zu tun.

Borussia Dortmund empfängt heute Eintracht Frankfurt. So verfolgen Sie die Partie zum Auftakt des 3. Spieltags heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Dortmund - Die ersten beiden Saisonspiele stimmten Trainer Lucien Favre in puncto Leistung wenig zufrieden. Daher vereinbarte Borussia Dortmund in der Länderspielpause kurzfristig noch ein Testspiel bei Drittligist VfL Osnabrück, das der BVB aus Ergebnissicht erfolgreich mit 6:0 für sich entschied.

Es war auch der erste Auftritt in Schwarz-Gelb für Paco Alcácer. Der 25 Jahre alte Stürmer, für eine Leihgebühr von zwei Millionen Euro vom FC Barcelona gekommen, blieb da allerdings noch unauffällig.

Aber: "Er versteht Fußball", betont der BVB-Coach: "Er bewegt sich nach vorn, er bewegt sich zurück. Wir können mit ihm kombinieren."

Nachdem Favre beim jüngsten Auftritt in Hannover (0:0) noch auf den Spanier verzichtete, ist es sehr wahrscheinlich, dass Alcácer nun am Freitag im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr, bei uns im Live-Ticker) sein erstes Pflichtspiel für die Borussia bestreiten wird.

Und das gegen eine Mannschaft, die mit ihrem neuen Coach Adi Hütter eher holprig in die Saison gestartet ist. Pokal-Aus in Ulm (1:2), Sieg in Freiburg (2:0), Niederlage in Bremen (1:2). Julian Weigl erwartet daher eine "Wundertüte": "Man kann sie nicht so ganz einschätzen mit dem neuen Trainern und vielen neuen Spielern. Wir werden es genau analysieren."

Anpfiff des Duells zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Freitagabend um 20.30 Uhr. Im Folgenden haben wir für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Begegnung live im TV, im Live-Stream und Live-Ticker verfolgen können.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt live im Pay-TV bei Eurosport

Wenn es um Bundesliga am Freitagabend geht, ist Sky längst nicht mehr die richtige Adresse im Pay-TV, sondern Eurosport. Auch das Angebot des Discovery-Senders ist nicht kostenfrei.

Sie benötigen ein Abo, um den Kanal Eurosport 2 HD Xtra, auf dem das Duell zwischen dem BVB und der Eintracht übertragen wird, über die Satellitenplattform HD+ empfangen zu können. Für das Eurosport-Paket ist monatlich jedoch ein Betrag in Höhe von fünf Euro fällig - vorausgesetzt, Sie sind bereits Kunde von HD+. Ist dies nicht der Fall,  kommen insgesamt 10,75 Euro pro Monat obendrauf.

Los geht es bereits um 19 Uhr. Jan Henkel und Experte Matthias Sammer kümmern sich ausführlich um die Vorberichterstattung zum Dortmunder Heimspiel gegen Frankfurt.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt im Live-Stream im Eurosport-Player

Bei der Verbreitung von Eurosport 2 HD Xtra setzt der Discovery-Konzern primär auf seinen Eurosport Player - also im Grunde genommen Live-Streams im Netz.

Auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie das Duell zwischen Borussia Dortmund und der Eintrachter Frankfurt live verfolgen. Am einfachsten mit der App des Eurosport Player. Apple-User werden dazu im iTunes-Store fündig, für Android-Nutzer steht der Player kostenlos im Google Play Store zur Verfügung.

49,99 Euro werden fällig, wenn Sie den Eurosport Player ein Jahr lang abonnieren möchten. Der Monatspass kostet Sie 4,99 Euro.

Als Kunde von Amazon Prime haben Sie die Möglichkeit, sich die Bundesliga bei Eurosport auch beim Video-Dienst des Online-Versandhändlers sehen: Dort können Sie den Eurosport Player für 5,99 Euro pro Monat hinzubuchen. Es gibt auch die Variante des Jahrespassen.

Bedenken Sie, dass beim Live-Streamen eine stabile WLAN-Verbindung ideal wäre. Andernfalls kann es passieren, dass Ihr monatliches mobiles Datenvolumen schneller verbraucht ist, als Ihnen lieb ist. Dazu könnten noch ungeplante Folgekosten entstehen.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt im kostenlosen Live-Stream

Das Internet macht es möglich: Wenn Sie das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt sehen möchte, lassen sich online einige vermeintlich kostenlose Live-Stream-Angebote finden.

Aber: Die Bild- und Audio-Qualität dieser Live-Streams ist in der Regel deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen. Darüber hinaus ist dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt bei uns im Live-Ticker

Mit uns bleiben Sie am Ball. Wir berichten vom Duell zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ausführlich im Live-Ticker. Vor und nach dem Bundesliga-Spiel versorgen wir Sie mit allen wichtigen Infos - von Aufstellungen über die heikelsten und besten Szenen der Partie bis hin zu Einschätzungen. Anschließend gibt es Berichte und die besten Bilder des Duells.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Fußball BundesligaBorussia DortmundEintracht FrankfurtLive-StreamLive-Ticker
Kommentare zu diesem Artikel