So sehen Sie Dortmund gegen Magdeburg live!

+

DORTMUND - Der BVB tritt am Montagabend zum Testspiel beim Regionalligisten 1. FC Madgeburg an. So können Sie das Spiel live verfolgen.

- Der TV-Sender Sport1 berichtet ab 17.30 Uhr live aus der MDCC-Arena. Sport1 ist über Satellit und Kabelanschluss zu empfangen, nicht aber über das digitale Antennenfernsehen DVB-T. Das Spiel wird kommentiert von Hansi Küpper, Moderatorin ist Laura Wontorra, die Tochter von Jörg Wontorra. Die Übertragung läuft bis 20.15 Uhr.

- Online berichtet die Magdeburger Volksstimme über das Spiel. Kritik gab es am Wochenende für den BVB, dass eine Interview-Anfrage der Volksstimme unbeantwortet blieb. Die Lokalzeitung bat um ein Gespräch mit Nationalspieler Marcel Schmelzer, der seine Karriere in Magdeburg begonnen hatte. Am Wochenende stellte der BVB dann selbst ein Interview mit Schmelzer auf der eigenen Internetseite online. Die Presseabteilung der Borussen hat sich dafür entschuldigt. Die E-Mail-Anfrage war offenbar einfach nicht bearbeitet worden.

Noch unklar ist, ob die Dortmunder Neuzugänge Sokratis und Pierre-Emerick Aubameyang erstmals für die Borussen auflaufen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare