Schonung für BVB: Real verzichtet auf Ronaldo

+
Cristiano Ronaldo

MADRID - Trotz des 3:0-Hinspielsieges im Viertelfinale der Champions League hat der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid weiterhin Respekt vor Borussia Dortmund.

Trainer Carlo Ancelotti schont Superstar Cristiano Ronaldo aufgrund seiner Knieprobleme am Samstag im Spiel bei Real Sociedad San Sebastian. "Er ist ein wenig müde, wir wollen kein Risiko eingehen", sagte Ancelotti. Im Rückspiel beim BVB am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) soll Weltfußballer Ronaldo wieder auflaufen. Real liegt im spannenden Meisterschaftsrennen in Spanien mit 73 Punkten hinter Stadtrivale Atletico Madrid (76 Zähler) und Titelverteidiger FC Barcelona (75). - sid

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare