Rund 80 000 Fans verabschieden Dede in Dortmund

+

Dortmund - Das Abschiedsspiel des langjährigen Dortmunder Fußball-Profis Leonardo Dede wird rekordverdächtig. Rund 80.000 Fans werden am Samstag in den Signal Iduna Park strömen, um ab 18 Uhr das Spiel zwischen "Dedes Nationalelf" und einer Weltauswahl zu sehen.

Dede absolvierte in 13 Jahren 399 Pflichtspiele für den BVB und wurde zweimal deutscher Meister (2002, 2011). Für die Fans wird es eine Zeitreise mit Ex-Stars wie Stephane Chapuisat, Stefan Reuter, Thomas Häßler, Lars Ricken, Marcio Amoroso oder Julio Cesar.

Es soll das größte Abschiedsspiel in Europa sein, das es je gegeben hat. Der Erlös geht an die BVB-Stiftung "leuchte auf", dessen Botschafter Dede wird. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare