Wilde Gerüchte von Dzeko bis Boateng

Kleines Ultimatum bei Lewandowski - Ersatz parat?

Robert Lewandowski
+
Kurioses Bild beim Duell sein BVB mit dem FC Bayeren am Samstag: Robert Lewandowski fällt über die Werbebande

Dortmund/München - Die wilden Gerüchte um Robert Lewandowski sind zuletzt etwas abgeflaut. Doch nächste Woche könnte Bewegung reinkommen. An Spekulationen über prominenten Ersatz mangelt es nicht.

Welches Trikot trägt Robert Lewandowski (24) in der Saison 2013/2014? Ein Verbleib bei Borussia Dortmund ist nach wie vor denkbar. Ansonsten stehen die Vereine Schlange: Der FC Bayern, Real Madrid und der FC Chelsea gelten als Favoriten. Auch mit Inter Mailand, Manchester City, Juventus Turin, Arsenal London, Atlético Madrid, dem FC Barcelona und Zenit St. Petersburg wurde der Pole schon in Verbindung gebracht.

Laut Kicker wäre es dem BVB am liebsten, aber unrealistisch, mit Lewandowski zu verlängern. Plan B sei eine weitere Zusammenarbeit für zwölf Monate. Plan C ein Verkauf im Sommer. Für nächste Woche gebe es ein kleines Ultimatum: Die Dortmund-Bosse und die Lewandowski-Berater hatten vereinbart, dass bis zum 15. Mai "etwas Werthaltiges", so Hans-Joachim Watzke, auf dem Tisch liegen müsse.

Unsere Partnerzeitung tz berichtet ausführlich. Hier geht es zum Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare