Borussia Dortmund

Philipp direkt in den Top 5: Die 20 teuersten Transfers des BVB

BVB verpflichtet Maximilian Philipp
1 von 21
Der BVB verpflichtet Maximilian Philipp für 20 Millionen Euro - und ist damit der fünftteuerste Einkauf. Wir zeigen die Top 20.
Vor DFB-Pokal-Finale - Training Borussia Dortmund
2 von 21
Platz 20: Sokratis (kam 2013/14 für 9,9 Millionen Euro von Werder Bremen)
Matthias Ginter
3 von 21
Platz 19: Matthias Ginter (2014/15, 10 Millionen Euro, SC Freiburg)
Borussia Dortmund - Arminia Bielefeld
4 von 21
Platz 18: Jan Koller (2001/02, 10,5 Millionen Euro, RSC Anderlrecht)
PK Borussia Dortmund
5 von 21
Platz 17: Gonzalo Castro (2015/16, 11 Millionen Euro, Bayer Leverkusen)
Teampräsentation Borussia Dortmund
6 von 21
Platz 16: Sebastian Rode (2016/17, 12 Millionen Euro, FC Bayern)
Borussia Dortmund - Trainingslager
7 von 21
Platz 15: Kevin Kampl (2014/15, 12 Millionen Euro, RB Salzburg)
Raphaël Guerreiro
8 von 21
Platz 14: Raphaël Guerreiro (2016/17, 12 Millionen Euro, FC Lorient)
Mahmoud Dahoud
9 von 21
Platz 13: Mahmoud Dahoud (2017/18, 12 Millionen Euro, Borussia Mönchengladbach)

Für 20 Millionen Euro verpflichtet Borussia Dortmund Maximilian Philipp vom SC Freiburg. Damit schafft er es gleich in die Top 5 der teuersten BVB-Transfers. Wir zeigen die Top 20.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare