Dortmund-Routinier vor Karriereende

Nach dem DFB-Pokal-Sieg: Lukasz Piszczek ist der gefeierte Held beim BVB

Lukasz Piszczek für den BVB gegen RB Leipzig.
+
Lukasz Piszczek (l.) war nach dem BVB-Triumph im DFB-Pokal-Finale gegen RB Leipzig der gefeierte Held.

Vor lauter Emotionen brach Lukasz Piszczek zusammen, wie der BVB-Verteidiger nach dem DFB-Pokal-Sieg zu Protokoll gab. Die Kollegen huldigten ihn.

Berlin/Dortmund - Knapp 400 Spiele hat Lukasz Piszczek für Borussia Dortmund bestritten. 17 Jahre nach seinem Profi-Debüt steht er nun vor seinem Karriereende, wie RUHR24* berichtet.

Nach dem DFB-Pokal-Sieg war Lukas Piszczek der gefeierte BVB-Held.* Der beliebte Routinier wurde von der Mannschaft gefeiert und in den höchsten Tönen gelobt. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare