Hummels zu möglichem Transfer: Sind Gedankenspiele

+
Entscheidet sich "aus dem Bauch heraus" für Dortmund: Mats Hummels.

DORTMUND - Fußball-Weltmeister Mats Hummels Mats Hummels hat Spekulationen widersprochen, er wolle den Bundesligisten Borussia Dortmund vorzeitig verlassen. Es gibt noch keine Tendenz. Es sind Gedankenspiele", sagte der Innenverteidiger nach dem Spiel gegen Bayern München.

Lesen Sie auch:

Hummels dementiert "Manchester-Versprechen": "Frei erfunden"

Watzke gelassen zu Hummels' Gedankenspielen: "Völlig normal"

Ende 2007 habe er sich aus dem Bauch zwischen Dortmund und 1899 Hoffenheim für Dortmund entschieden. "Das mache ich jetzt auch", meinte Hummels zu seiner persönlichen Zukunft. Während der Woche hatte er Gerüchten, er habe Manchester United ein "Versprechen" zu einem möglichen Wechsel in die englische Premiere League gegeben, als "frei erfunden" erklärt.

Der BVB-Kapitän hat bei seinem derzeitigen Arbeitgeber noch einen Vertrag bis 2017. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare