Marvin Ducksch bei TSV 1860 im Gespräch

+

DORTMUND - Nachwuchs-Stürmer Marvin Ducksch ist offenbar beim Zweitligisten TSV 1860 München im Gespräch. Nach Informationen unserer Partnerzeitung "tz" haben die Löwen den 20-Jährigen schon länger im Visier.

1860-Geschäftsführer Markus Rejek arbeitete lange beim BVB - die Kontakte zu knüpfen wäre daher kein Problem. Zudem kündigte Ducksch ein Gespräch mit BVB-Trainer Jürgen Klopp über seine Zukunft an. Sollte Borussia neben Adrian Ramos noch einen zweiten Stürmer verpflichten, hätte Ducksch kaum noch Chancen auf Spielpraxis.

Lesen Sie hier den Beitrag der tz.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare