Götze-Rückkehr: "Einer der schwersten Momente"

Mario Götze imBayern-Trikot.

DORTMUND/MÜNCHEN - Fußball-Nationalspieler Mario Götze vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München blickt vor dem Bundesliga-Gipfel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund seiner Rückkehr an die Stätte früherer Erfolge mit gemischten Gefühlen entgegen.

Mario Götze im BVB-Trikot.

"Das wird einer der schwersten Momente meiner Karriere", sagte der 21-Jährige im Fachmagazin vor seinem ersten Duell mit den Westfalen im Bayern-Trikot. Allerdings bemüht sich der Offensivstar um einen professionellen Umgang mit der Situation: "Im Endeffekt muss ich damit klarkommen, denn es war meine Entscheidung zu gehen."

Götze hatte im vergangenen Frühjahr völlig unerwartet seinen Abschied aus Dortmund und seinen Wechsel zum BVB-Erzrivalen München verkündet. Für das Dortmunder Eigengewächs, das ursprünglich einen Vertrag bis 2016 beim Ex-Meister hatte, überwiesen die Bayern 37 Millionen Euro Ablöse. Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke demonstrierte zum Thema Götze Nüchternheit: "Pfiffe wären nicht gerecht. Das hätte Mario nicht verdient. Er hat sich uns gegenüber korrekt verhalten." - sid

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare