Früherer BVB-Star Barrios nach Montpellier

+
Lucas Barrios will künftig für Montpellier jubeln.

MONTPELLIER - Der ehemalige BVB-Stürmer Lucas Barrios spielt künftig für den französischen Erstligisten HSC Montpellier.

Barrios wird zunächst bis zum Ende der Saison von Spartak Moskau an den Meister von 2012 ausgeliehen. Der gebürtige Argentinier war im vergangenen Jahr aus China von Guangzhou Evergrande nach Russland gewechselt.

Barrios, der einen zweiten Pass besitzt und für die Nationalmannschaft Paraguays spielt, hat für Borussia Dortmund von 2009 bis 2012 in insgesamt 102 Spielen 49 Tore erzielt.

2011 wurde er mit dem BVB deutscher Meister, ein Jahr später Meister und Pokalsieger. Auch mit Guangzhou feierte Barrois das Double. - SID

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare