Testspiel

Ticker: Alcácer, Isak und Toljan treffen beim 3:2-Sieg in Lotte

+
Jeremy Toljan (rechts) erzielte den Dortmunder Siegtreffer.

Borussia Dortmund hat das Testspiel am Freitagabend bei Drittligist Sportfreunde Lotte knapp und etwas glücklich mit 3:2 gewonnen. Der Ticker zum Nachlesen.

SF Lotte – Borussia Dortmund 2:3 (0:1)

SF Lotte: Kroll - Piossek, Oesterhelweg, Paterson Chato, Straith, Yildirim, Karweina, Dietz, Al-Hazaimeh, Neidhart, Rosin

Borussia Dortmund: Oelschlägel - Wolf, Toprak, Sechelmann, Toljan - Weigl, Götze (86. Matthews), Kagawa - Gomez (77. Raschl/90. Konate), Alcácer (77. Isak), Philipp

Tore: 0:1 Alcácer (45.), 1:1 Langlitz (49.), 2:1 Wegkamp (63.), 2:2 Isak (81.), 2:3Toljan (89.)

Gelbe Karten: -

Schiedsrichter: Mitja Stegemann

SF Lotte – Borussia Dortmund: Der Ticker zum Nachlesen

Abpfiff! Etwas glücklich gewinnt die Borussia bei Drittligist Lotte. Die vielen Reservisten haben aber gezeigt, was den BVB in dieser Spielzeit auszeichnet: Rückstände sind kein Problem für diese Mannschaft. Auffälligster Akteur war Shinji Kagawa mit drei Torvorlagen.

90. Minute: Der eingewechselte Tobias Raschl aus der U19 hat den Platz humpelnd verlassen.

89. Minute: Tor für Dortmund! Kagawa, wer sonst, spielt Toljan frei. Ud der zeigt, dass er mit dem Ball im gegenerischen Strafraum doch etwas anzufangen weiß. Sein strammer Abschluss schlägt von links im langen Eck ein. 3:2 für den Favoriten!

87. Minute: Matthews, U19-Spieler, hat Lust und holt mal gleich eine Ecke raus. Die bringt aber nichts ein.

86. Minute: Tolle Chance für die Sportfreunde. Aus der zweiten Reihe zieht Putze ab, der Ball streicht drüber. Favre wechselt unterdessen. Der südafrikanische Neuzugang Tashreeq Matthews kommt für Götze.

85. Minute:  Gelingt hier noch einem Team die Entscheidung? Viel Zeit bleibt nicht mehr. Mit reichlich Nachspielzeit ist hier nicht zu rechnen.

81. Minute: Tor für den BVB! Jetzt aber Isak. Kagawa dribbelt, Kagawa lässt sich Zeit, der Japaner findet aber den eingewechselten Stürmer. Der schlägt einen Haken und zieht aus 16 Metern ab - 2:2!

80. Minute: Doppelpass Isak und Götze - der Schwede läuft ins Aus.

77. Minute: Alexander Isak und Tobias Raschl kommen ins Spiel. Paco Alcácer und Sergio Gomez haben Feierabend.

75. Minute: Knapp 3000 Zuschauer sind hier im Stadion.

72. Minute: Jetzt wieder Lotte! Wegkamp versucht es aus 18 Metern, der Ball geht knapp vorbei.

71. Minute: Paco Alcácer erläuft einen miesen Rückpass, wird aber zu weit rausgetragen. Seine Flanke bleibt wirkungslos.

69. Minute: Mit der Hacke bediente Kagawa Mario Götze. Der scheitert aber am Lotter Schlussmann.

67. Minute: Toprak scheint es nicht allzu schlimm erwischt zu haben. Er mischt wieder mit.

64. Minute: Ömer Toprak hat sich in der Entstehung des Gegentores verletzt. Der rechte Arm scheint betroffen zu sein.

63. Minute: 2:1 für Lotte! Wieder ist auf der rechten BVB-Seite sehr viel Platz. Die Flanke findet Gerrit Wegkamp, der nickt mit Hilfe des Innenpfostens ein.

61. Minute:  Fast das 2:1 für die Sportfreunde! Tino Schmidt zielt knapp am zweiten Pfosten vorbei.

58. Minute: Die Dortmunder Reservisten machen sich warm. Gut möglich, dass Favre mehrere Wechsel gleichzeitig vornehmen wird.

56. Minute: Lotte wirkt frisch, Lotte hat Lust. Das ist dem Gastgeber anzusehen. Bei den Dortmundern hingegen ist zu spüren, dass diese Elf so noch nicht gemeinsam auf dem Rasen stand.

53. Minute: Keine Frage, den Ausgleich hat sich Lotte verdient. Der Drittligist gibt weiter Gas. Dortmunds Auftritt bleibt behäbig.

49. Minute: Tor für Lotte! Der BVB lässt sich viel zu leicht ausspielen, die rechte Seite ist entblößt. Der Ball wird in die Mitte gespielt. Am zweiten Pfosten kann sich Langlitz die Ecke aussuchen - 1:1.

48. Minute: Bei den Sportfreunden ist munter durchgewechselt worden. Mal schauen, wann Lucien Favre den erste Tausch vornimmt.

46. Minute: Weiter geht es. Beim BVB gibt es noch keinen Wechsel.

Halbzeit! Mit einem 1:0 für die Borussia geht es in die Kabine. Die Führung ist etwas schmeichelhaft. Lotte machte den engagierteren Eindruck und hatte auch die besseren Möglichkeiten. Doch der BVB hat halt Paco Alcácer.

45. Minute: Tor für den BVB! Götze lässt den Ball auf Kagawa prallen, der schickt Paco Alcácer auf die Reise. Mit etwas Glück tunnelt der Spanier Lottes Keeper.

44. Minute: Der Ball läuft gut durch die Dortmunder Reihen. Im Strafraum wird Kagawa aber am Abschluss gehindert.

40. Minute: Lottes Rosin versucht es aus der Distanz.

39. Minute: Paco Alcácer klatscht aufmunternd. Bislang ist der Toptorjäger noch nicht gefüttert worden.

36. Minute:  Die beste Aktion des BVB: Philipp bedient Götze, der versiert das kurze Eck an. Kroll pariert, Toljans Nachsetzen wird geblockt.

34. Minute: Den nächsten Eckstoß gibt es für Lotte. Auch der verpufft.

31. Minute: Jetzt aber die erste Ecke für den BVB. Shinji Kagawa spielt kurz auf Mario Götze - Einwurf.

30. Minute: Die Sportfreunde stören den Dortmunder Spielaufbau recht früh. Das schmeckt dem Gast gar nicht.

27. Minute: Lucien Favre hat mittlerweile seine Kapuze abgesetzt. Maro Götze indes trägt weiter Handschuhe. Sie merken: Ganz viel passiert hier gerade nicht.

25. Minute: Jetzt Freistoß für den BVB. Paco Alcácer steht bereit. Macht er es wie gegen Augsburg? Nein. Der Ball geht klar links vorbei.

23. Minute: Die erste Ecke des Spiels gibt es für die Sportfreunde, die sich hier komplett auf Augenhöhe bewegen. Der Standard bringt aber nichts ein.

20. Minute: Luftloch des 19-jährigen Tim Sechelmann. Toprak und Oelschlägel bereinigen die Situation aber.

19. Minute: Kagawa schickt Toljan, Lottes Keeper Kroll hat aber aufgepasst.

17. Minute: Alcácer auf Götze, der auf Toljan. Der Linksverteidiger zeigt aber, dass der gegnerische Strafraum nicht sein Lieblinsort ist - deutlich drüber.

16. Minute: Über Mario Götze geht es schnell nach vorne, im Strafraum ist aber Endstation. Die Hereingabe auf Paco Alcácer kommt nicht an.

13. Minute: Lotte hat den Ball, das Spiel hat sich beruhigt.

10. Minute: Sekunden später leistet sich Marius Wolf einen (extrem) falschen Einwurf. Hier passt noch nicht viel beim BVB.

9. Minute: Das hätte das 1:0 sein können. Aygun Yildirim kommt frei an den Ball, Eric Oelschlägel pariert.

6. Minute: Jetzt auch der erste Dortmunder Abschluss. Maximilian Philipps Versuch ist aber zu harmlos.

5. Minute: Sinan Karweine hat gleich die nächste Möglichkeit. Kein guter Start des haushohen Favoriten.

4. Minute: Dicke Chance für den Gastgeber. Dortmunds dritter Keeper, Eric Oelschlägel, ist zur Stelle.

2. Minute: Lotte startet schwungvoll. Jetzt hat der BVB das Spiel etwas beruhigt.

1. Minute: Fast pünktlich geht es los. Sieben Grad Celsius im Norden Nordrhein-Westfalens.

+++ Die Teams laufen ein! Begleitet von Cheerleadern.

+++ Die Kapitänsbinde bei den Schwarz-Gelben trägt heute übrigens Julian Weigl.

+++ Bei den Gastgebern stehen zwei Ex-Borussen in der Startelf: Lars Dietz und Paterson Chato.

+++ 10 000 Zuschauer fasst das Stadion in Lotte. Ganz voll ist es hier aber nicht.

+++ "Das ist noch einmal eine andere Art der Herausforderung. Der Tabellenplatz des BVB spricht für sich. Wir sehen einem attraktiven Testspiel entgegen", hatte Sportfreunde-Coach Nils Drube im Vorfeld gesagt.

+++ Interessant: Marius Wolf, bislang unter Lucien Favre ausschließlich in der Offensive im Einsatz gewesen, darf heute als Rechtsverteidiger ran.

+++ Nicht im Kader stehen Lukasz Piszczek und Sebastian Rode. Erklärungen dafür liegen noch nicht vor.

+++ Es ist vor allem die zweite Reihe der Dortmunder, die hier zum Zug kommt. Vin Ausnahmen wie Paco Alcácer und vielleicht noch Mario Götze mal abgesehen. Aber das war auch so zu erwarten.

+++ Auf der Bank sitzen Spieler, die vor allem regelmäßigen Besuchern der U23 und der BVB-Jugend bekannt sein dürften. Einzige Ausnahme: Alexander Isak.

+++ Die Aufstellungen sind da! Eric Oelschlägel steht im Kasten, die angeschlagenen Roman Bürki und Marwin Hitz sind nicht dabei. Aus dem Profi-Kader stehen Marius Wolf, Ömer Toprak, Jeremy Toljan, Julian Weigl, Mario Götze, Shinji Kagawa, Sergio Gomez, Paco Alcácer und Maximilian Philipp in der Startelf. Komplettiert wird sie durch Innenverteidiger Tim Sechelmann aus der U19.

+++ Langeweile in der Länderspielpause? Nicht mit uns! Herzlich willkommen zum Live-Ticker der Partie Lotte gegen Dortmund. Viel Spaß.

SF Lotte – Borussia Dortmund: Vorbericht

Drittligist Lotte steckt im Keller fest. 18 Punkte aus 15 Spielen sind zu wenig. Platz 15 steht zu Buche. Bei den Dortmundern läuft es da wesentlich besser. Platz eins in der Bundesliga mit vier Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger sprechen für sich. 

Doch der BVB reist nur mit einer Rumpftruppe zum Testspiel – die Nationalspieler sind auf Länderspielreise. Lucien Favre wird wohl Verstärkung aus der Reserve mitbringen.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare