Lange Pause für den Verteidiger

Subotic erfolgreich operiert

+
Nach seinem Kreuzbandriss gegen den VfL Wolfsburg ist Neven Subotic erfolgreich operiert worden

Dortmund - Neven Subotic vom deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund ist am Mittwoch in der Klinik am Isar-Park in Plattling erfolgreich operiert worden.

Bei dem anderthalbstündigen Eingriff wurde bei dem Innenverteidiger das Innenband und die komplette hintere Kapsel anatomisch rekonstruiert. In zwei Monaten soll entschieden werden, ob das fast komplett gerissene hintere Kreuzband ebenfalls operiert werden muss.

Subotic hatte sich die Verletzung am vergangenen Samstag im Spiel beim VfL Wolfsburg (1:2) zugezogen. Er wird dem BVB in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare